Allgemeine Geschäftsbedingungen unseres Wandtattoo-Shop


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Wandtattoo Onlineshop Wandgeflüster
Ein Projekt von Cretumedia, Inhaber Daniel Cretu, Freiburg i. Br.

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter http://www.wandgefluester.de/agb_wandgefluester.pdf (0,2 MB) bzw. unter der E-Mail-Adresse in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt. Die ladungsfähige Anschrift von Cretumedia sowie der Vertretungsberechtigte können insbesondere der Rechnung entnommen werden.

Präambel
Cretumedia betreibt zu gewerblichen Zwecken unter den Domains http://www.wandgefluester.de einen Onlineshop. Cretumedia bietet Kunden auf diesen Websites Produkte, hauptsächlich Aufkleber, zum Kauf über das Internet an.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Cretumedia und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Cretumedia nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn wir ausdrücklich und schriftlich zustimmen. Mit der Bestellung erkennt der Kunde diese AGB uneingeschränkt an.

§ 2 Produktauswahl
(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Wandtattoos und weitere Produkte auszuwählen und zu bestellen.
(2) Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Diese Produktbeschreibung erhält der Kunde zusätzlich in gedruckter Form, wenn ihm die bestellte Ware ausgeliefert wird.
(3) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.
(4) Vor Versendung der Bestellung ermöglicht Cretumedia dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§ 3 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) als Widerrufsverlangen oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (Widerrufsverlangen) oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:
Cretumedia, Einsteinstraße 1, 79108 Freiburg, Telefax 0761-4774737, shopservice .aatt wandgefluester.de, www.wandgefluester.de
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Das Trennen der transparenten Applikationsfolie von der Trägerfolie bedeutet eine Wertverschlechterung und schließt einen Umtausch aus. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr als Paket zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung 

§ 4 Preise
(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
(2) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von Cretumedia Freiburg inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

§ 5 Vertragsschluß
(1)Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten, durch Bestätigen der AGB und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 14 Werktagen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.
(2) Cretumedia ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular erklärt hat.

§ 6 Durchführung des Vertrags
Bearbeitung von Bestellungen
Cretumedia wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind. Dies geschieht über die Statusänderung im Kundencenter.
Auslieferung

Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Cretumedia diese innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern.

§ 7 Versandkosten
Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden die folgenden Kosten gesondert berechnet: Die Versandkosten betragen für unsere Kunden – bis zu einem Bestellwert von 45,00 EUR – pro Bestellung 6,50 EUR. Ist der Wert der Bestellung höher, erfolgt die Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kostenfrei. Wird die Bestellung per Nachnahme abgerechnet, fallen zusätzlich 7,50 EUR Nachnahmegebühren an. Bei Versendungen ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der entstehenden Kosten berechnet.

§ 8 Zahlungsbedingungen
(1) Cretumedia stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Cretumedia liefert gegen Vorkasse oder Nachnahme. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.
(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
(3)Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugs-zinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an Cretumedia zu bezahlen, es sei denn, dass Cretumedia einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt.

§ 9 Eigentumsvorbehalt
(1) Die gelieferten Waren unterliegen in allen Fällen unserem uneingeschränkten Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung. (2) Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn pfleglich zu behandeln.

§ 10 Gewährleistung und Haftung
(1) Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.
(2) Mängel bezüglich des Produkts wird der Kunde Cretumedia mitteilen und zusätzlich das Produkt, nach vorheriger Absprache, auf Kosten von Cretumedia binnen 7 Tagen übersenden. Die Gewährleistung des Anbieters richtet sich nach §§ 433 ff. BGB. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt und Cretumedia ist berechtigt, das Produkt nach ihrer Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen. Vorraussetzung hierfür ist eine trockene, staubfreie Lagerung, gerollt mit min. 10 cm Radius oder glatt ausliegenden unmontieren Produkten (Aufkleber), bei einer Raumtemperatur zwischen +5 °C bis + 35 °C.
(3) Cretumedia haftet nicht für Schäden am beklebten Untergrund, wie z.B. Farben, Tapeten, Putz, Lacke,…. Diese können bei Ablösen der selbstklebenden Folien beschädigt werden. Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 11 Technische und gestalterische Abweichungen
(1) Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen vor gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen und elektronischen Unterlagen hinsichtlich Materialbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale, soweit diese für den Besteller zumutbar sind. Zumutbare Änderungsgründe können sich ergeben aus handelsüblichen Schwankungen und technischen Produktionsabläufen.
(2) Die angegebenen Farbbezeichnungen und Abbildungen sind Annäherungs-werte, welche technisch bedingt abweichen können. Entsprechende Farbmuster können vor Bestellung unter Angabe der Farbnummer kostenfrei angefordert werden.

§ 12 Verarbeitungsrichtlinien und technische Beschaffenheit
(1) Der zu beklebende Untergrund muss trocken, staub-, fettfrei und bei Neuanstrichen mindestens 14 Tage getrocknet bzw. ausgehärtet sein. Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests auf den vorgesehenen Untergründen durchzuführen. Hierfür liegt jeder Lieferung ein kostenloser Testaufkleber bei.
(2) Wegen der Vielfalt möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und der Wahl des Untergrundes empfehlen wir unsere Produkte mit dem beiliegendem Testaufkleber in eigenen Vorversuchen zu prüfen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden.

§ 13 Datenschutz
Cretumedia wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes, beachten.

§ 14 Schlussbestimmungen
(1) Vertragssprache ist Deutsch.
(2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche, die zwischen Cretumedia und dem Kunden aus der Geschäftsbedingung ergeben, ist Freiburg sofern der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen ist.
(3) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Cretumedia und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

Zurück